Die "MSC Magnifica" vor den Antillen in der Karibik.
Die "MSC Magnifica" vor den Antillen in der Karibik.
Foto: MSC Rights
Donnerstag, den - Lesezeit: ca. 4 Min.

Schiffsportrait "MSC Magnifica"

13 Decks und Platz für über 2.500 Passagiere, das ist die "MSC Magnifica". Der weiße Koloss ist ein schwimmendes Meisterwerk französischer Baukunst.

Das letzte Schiff der Musica-Klasse

Das 2010 in Saint Nazaire vom Stapel gelaufene, unter Panama-Flagge fahrende Kreuzfahrtschiff "MSC Magnifica" ist das letzte der vier zwischen 2005 und 2010 von der Werft STX France S.A (bis 2008: Chantiers de l`Atlantique) gebauten Schiffseinheiten der Musica-Klasse. Die Baukosten sollen mehr als eine halbe Milliarde US-Dollar betragen haben (rund 444 Mio. Euro).

Wie ihre in etwa baugleichen Schwesterschiffe "MSC Musica", "MSC Orchestra" und "MSC Poesia" fährt die Magnifica für die schweizerisch-italienische Kreuzfahrtgesellschaft MSC Cruises (Crociere). MSC Cruises ist ein Tochterunternehmen der zu den weltgrößten Reedereien zählenden, insbesondere im Containerschiff-Bereich aktiven, Mediterranean Shipping Company (MSC). Beide Unternehmen haben ihren Firmensitz in Genf. MSC Cruises, die mit etwa einem Dutzend Großkreuzfahrtschiffen am Markt ist, bietet Kreuzfahrten auf allen Weltmeeren an. Mit über 170.000 BRZ wurde die "MSC Meraviglia" bei ihrer Indienststellung 2017 das größte Schiff der Reederei.

Getauft in Hamburg

ANZEIGE
Die in strahlendem Weiß glänzende Magnifica ist zwar in Frankreich gebaut worden, getauft wurde sie aber in Hamburg: Am 6. März 2010 bekam das 293 m lange und 32,20 m breite, neue Schiff im Hamburger Hafen im Rahmen einer Festveranstaltung von der italienischen Filmlegende Sophia Loren offiziell seinen prachtvollen Namen zugesprochen. Die "MSC Magnifica" ist mit mehr als 93.000 BRZ vermessen und hat einen Tiefgang von etwa 7,85 m. Fünf Dieselmaschinen ermöglichen eine Spitzengeschwindigkeit von etwa 23 Knoten (etwa 43 km/h).

Auf dem 2014 grundüberholten Schiff finden 2.518 Kreuzfahrtgäste in etwa 1.250 Kabinen (80 % Außenkabinen) auf 13 Passagierdecks Platz. Es gibt auch Familien-Suiten mit eigenem Balkon für bis zu fünf Personen. 16 Kabinen sind speziell für Passagiere mit eingeschränkter Beweglichkeit eingerichtet. Für Schiffsführung und Gästebetreuung sind etwas mehr als 1.000 Besatzungsmitglieder zuständig. Etliche der Servicekräfte sprechen Deutsch.

Auf dem schwimmenden Hotel erwartet die Passagiere ein gelungener Mix aus italienischer Eleganz, Hightech und familienfreundlichen Unterhaltungs-, Gastro und Aktivitäts-Angeboten. Die Grundatmosphäre an Bord ist angenehm leger. Das schließt aber nicht aus, dass bei besonderen Gelegenheiten die Einhaltung bestimmter Dresscodes gern gesehen wird.

Kino, Spa-Bereich und erstklassige Shows

Die "MSC Magnifica" wird saisonabhängig sowohl auf Mittelmeer- und Nordatlantik- sowie Südamerika-Routen eingesetzt. Gelegentlich stehen auch kurze Törns an den westeuropäischen Küsten auf dem Programm.

In der Sommersaison ist das Kreuzfahrtschiff besonders bei italienischen Familien-Urlaubern beliebt. In den kühleren Jahreszeiten dominieren eher ältere Schiffsgäste.

Besonders erwähnenswert ist das MSC Aurea Spa, wo der Gast die Wahl unter einer Vielzahl von balinesischen Massagen, Gesichtsbehandlungen und anderen Körperverwöhnungen treffen kann. Das Spa wird durch sechs Swimming Pools an Deck und im Innenbereich sowie Solarien, Jogging-Pfad, Fitness-Center, Tennis Court und andere Sportangebote ergänzt. An Bord kann ausgiebig in fünf Restaurants, darunter das Spezialitätenrestaurant Oriental Plaza und ein Buffetrestaurant, geschlemmt werden. Ein großes Kasino, 4D-Kino, Bibliothek und Diskothek sowie eine Vinothek, ein Dutzend Bars und Lounges laden zu Unterhaltung und Entspannung ein. Im Theater Royal mit seinem 1.200 Sitzen werden erstklassige Show Acts gezeigt. Für die Jugendlichen an Bord ist eine Teenie-Disco vorhanden.
Das könnte Sie auch interessieren:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos